Thüringen

Klein, aber fein – so lässt sich eines der kleinsten Bundesländer Deutschlands zusammenfassen.
Unzählig viele Kulturstätten lassen sich in dem Bundesland erkunden, das zusätzlich auch noch UNESCO-Welterbestätten aufweisen kann.
Die Landschaft ist unterschiedlich geprägt und bietet für jeden Geschmack das passende zum Erkunden.


Im Erfurter Dom

Im Erfurter Dom

Der wichtigste und älteste Kirchenbau in Erfurt – der Erfurter Dom ist stattliche gut 81 Meter hoch und besitzt die größte freischwingende, aus dem Mittelalter stammende, Glocke der Welt. Wir haben uns den zweiten Weihnachtsfeiertag als Besichtigungstag der...
Die Kirche St. Severi in Erfurt

Die Kirche St. Severi in Erfurt

Eine der bedeutendsten gotischen Kirchen, die Severikirche, steht auf dem Domberg in Erfurt. Gemeinsam mit dem Dom bestimmen sie dort, hoch über Erfurt, das Stadtbild und sind Wahrzeichen der Stadt. Nachdem durch einen Weihnachtsgottesdienst die Kirche St. Severi...
Erfurt – Stadtrundgang Teil 1

Erfurt – Stadtrundgang Teil 1

Die Landeshauptstadt von Thüringen kann auf engstem Raum in der mittelalterlich geprägten Altstadt, neben dem Dom und der Krämerbrücke, viele weitere Sehenswürdigkeiten aufweisen. Zwei große Tagesausflüge waren schon vor unserer Fahrt ins südliche Sachsen-Anhalt fest...
Erfurt – Stadtrundgang Teil 2

Erfurt – Stadtrundgang Teil 2

Eine der kleinsten und schönsten Landeshauptstädte in Deutschland darf sich Erfurt nennen – mitten in Deutschland als Landeshauptstadt von Thüringen. Am 2. Weihnachtsfeiertag stand Erfurt während unseres Weihnachtsurlaubs im südlichen Sachsen-Anhalt auf dem...
Stadtkirche St. Georg Schmalkalden

Stadtkirche St. Georg Schmalkalden

Eine der schönsten Hallenkirchen Thüringens, im Spätgotischen Stil erbaut, ist die Stadtkirche St. Georg in Schmalkalden. Sie wurde in der Zeit von 1437 – 1509 erbaut. Unübersehbar auf dem Marktplatz nimmt die Stadtkirche ihren Platz ein. Neugierig betraten wir...
Schmalkalden (Thüringen)

Schmalkalden (Thüringen)

Schmalkalden, im Südwesten des Thüringer Waldes, ist die schönste Fachwerkstadt Thüringens. Der mittelalterliche Stadtkern, der zu ca. 90 % aus Fachwerkhäusern besteht, stammt aus dem 16.-18. Jahrhundert. Diese kleine, wunderschöne Stadt war uns ein Tagesausflug nach...