Im Felsenmeer Wental

Im Felsenmeer Wental

Am letzten Zipfel des Ostalbkreises beginnt das wohl Schönste Tal auf der Ostalb – das Felsenmeer im Wental. Heute waren wir wieder einmal in meiner engsten Heimat unterwegs. Und man könnte jetzt sicherlich diskutieren, ob das Wental noch im Ostalbkreis oder...
Des Reiterleskapelle bei Waldstetten

Des Reiterleskapelle bei Waldstetten

Auf einem Bergsattel hoch über Waldstetten im Ostalbkreis steht das Wahrzeichen der Gemeinde – die Reiterleskapelle. Klein, aber sehr fein steht sie da oben auf der Anhöhe, die nur ihr gehört – dem Reiterleskapelle, die wieder einmal mein Ziel war.Gleich...
Die Grabenallee in Schwäbisch Gmünd

Die Grabenallee in Schwäbisch Gmünd

Am Rand der Altstadt von Schwäbisch Gmünd zieht sich von Süd nach Nord auf ca. 1 km ein grünes Band – die Grabenallee. Wer abseits von Verkehrsstraßen und -lärm auf ‚kurzem‘ Weg vom Rand der Südstadt zum Stadtgarten oder Bahnhof kommen möchte geht...
Im Himmelsgarten in Schwäbisch Gmünd

Im Himmelsgarten in Schwäbisch Gmünd

„Zwischen Himmel und Erde“ – so war 2014 das Motto derLandesgartenschau in Schwäbisch Gmünd. Als Wahrzeichen der damaligen Gartenschau wurde der Himmelsgarten mit seinem Himmelsstürmer als wunderschöner Park geschaffen. Immer wieder ist dieser Park...
Das Heilig-Kreuz-Münster in Schwäbisch Gmünd

Das Heilig-Kreuz-Münster in Schwäbisch Gmünd

Das Heilig-Kreuz-Münster ist die älteste süddeutsche gotische Hallenkirche und wurde zwischen 1315 und 1521 von den Parler, einem bedeutendem Baumeistergeschlecht aus dem 14. Jahrhundert an der Stelle einer romanischen Kirche erbaut.Kindheitserinnerungen sind mit...